From Orange to Salt Agentur Arbeit Online Klicks Kommunikationsagentur Texter kreativ Zürich

Franzosen bleiben wohl gerne in der Küche hängen?

Bald kann man wieder Orangen essen, ohne an den französischen Telekommunikationsriesen denken zu müssen. Doch auch nach der Namensänderung kommen unsere Assoziationen aus der Küche. Orange heisst jetzt Salt. Salt mit Punkt! Als Werbeagentur, die in ihrem Firmenschriftzug selbst einen Punkt führt, freuen wir uns natürlich über unseren Scharfblick und unsere Vorreiterrolle! Doch zurück zu Salt. Salz: Das Wort mit indogermanischer Wurzel bedeutet eigentlich «das Schmutziggraue». Wer schon mal in der Bretagne war und seine Galette mit etwas Fleur de Sel de Noirmoutier gewürzt hat, weiss sofort, wieso das so ist. Es liegt wohl aber auf der Hand, dass der neue Name weder auf Essensgenuss noch auf grauem Schmutz hinweisen soll, sondern darauf, dass ein funktionierendes Netz das Salz in der Suppe der smarten Kommunikation ist!

Blosses Telefonieren war Orange. Salt geht weiter! Wir werden immer mobiler und sind immer und überall verbunden: mit der Familie sowie mit Freunden und Arbeitskollegen. Zudem schauen wir unterwegs TV und kommen jederzeit an unsere Daten. Überall. Gamen. Shoppen. Den Weg finden. Essen bestellen. Reisen buchen. Alles von unterwegs. Passen Sie nur auf, dass Sie nicht zur Salzsäule erstarren, wenn Sie Ende Monat von Salt eine gesalzene Rechnung erhalten…