sundayselfie mit selfiecow Werbeagentur Zürich Therefore

Die mit der Kuh tanzt oder #selfiesunday

Nein, das ganze soll sicher nicht mit einem Skandal à la #gerigate enden. Als erstes waren weder die Kuh noch ich nackt. Ok, die Kuh war nackt, aber das ist ja auch irgendwie normal. Die Szene ereignete sich an einem Sonntag auf der Tannenbodenalp, also sowohl ausserhalb von Büro und Arbeitszeit. Die Kuh Elsa* beförderte mich während meines fotografischen Belästigungsversuchs einfach mit einem kurzen Stoss ihrer feuchten Nase auf den Stallboden . Sie sehen, es war nicht das erste Selfie von Elsa. Gelassen blieb sie liegen, wiederkäute ihr Mittagessen und würdigte der lästigen Tagestouristin keiner weiteren Aufmerksamkeit. Ganz Medienprofi halt…

*echter Name der Redaktion bekannt